Besuchsdienst

erstellt am 07.06.12 Kategorie(n): Fördern & Helfen

"Ich war krank, und ihr habt mich besucht." (Matthäus 25,36)

Nicht nur bei Krankheit tun Besuche gut. Mehr Menschen, als wir denken, fühlen sich auch in unserer Stadt allein gelassen und wünschen sich Kontakte und Menschen, die sich für sie interessieren. Das bieten wir mit unserem Besuchsdienst an.

Wir besuchen Sie ab dem 75. Geburtstag. Und dann jeweils zu runden und halbrunden Geburtstagen. Wir überbringen den Jubilaren einen Gruß unserer Kirchengemeinde, um so unsere Verbundenheit zu zeigen und einzuladen, am vielfältigen Gemeindeleben teilzuhaben.

Wenn ein Besuch ohne besonderen Anlass erbeten wird, kommen wir ebenfalls gerne. Sei es, dass jemand krank ist oder aus anderen Gründen einmal besucht werden möchte. Rufen Sie dazu bitte im Gemeindebüro oder beim Pfarrer an.

Zur Zeit sind es vier Frauen, die diesen Besuchsdienst übernommen haben. Wir machen diesen Dienst ehrenamtlich, also nicht vom Gemeindebüro aus und tun dies gerne!

Über alle offenen Türen freuen wir uns.

Als Besuchsdienst treffen wir uns regelmäßig in größeren Abständen zur Nach- und Vorbereitung der Besuche für etwa eine Stunde am Vormittag. Wer zu uns stoßen möchte, ist uns herzlich willkommen.

Kontakt über unser Gemeindebüro.